Logo
Förderverein Faustina e.V.

Startseite
Öffnungszeiten

Mitarbeiter
Elternbeirat
Die Kita
Anmeldung
Tagesablauf
Projekte
Konzeption
Kontakt

Bewegungskindergarten

 


Faustina Einsteins auf der Zielgeraden und startklar für die Schule

Nur noch wenige Wochen, dann ist es soweit und unsere 28 Vorschulkinder (Faustina Einsteins) werden ihren neuen Lebensabschnitt beginnen und in die Schule kommen. Für uns ist es deshalb ein großes Bedürfnis, das letzte Kindergartenjahr ganz besonders aufregend und interessant zu gestalten. Wir bieten unseren Vorschülern die Möglichkeit, das Erlernte in ihrem Alltag anzuwenden und umzusetzen. Hierfür geben wir durch verschiedene Aktivitäten und Aktionen jede Menge Möglichkeiten, die Kinder am aktiven Leben teilhaben zu lassen.

So konnten unsere Vorschüler bei der Apfelernte teilnehmen und selbst Apfelsaft herstellen, wir bastelten Weihnachtsschmuck und zierten die Tannenbäume in der VR-Bank und der Sparkasse, wir waren mit unseren Puppen oder Stofftieren in der Arztpraxis und die Kinder brachten ihre Spielkameraden ganz alleine zum Arzt und stellten dabei das kranke Püppchen oder den kranken Bär vor.

Wir besuchten die Metzgerei Scherer und halfen bei der “Wienerleproduktion”, wir besuchten mit der Straßenbahn das “Marottetheater” mit dem Stück “Wickie und die starken Männer”, die Polizei kam zu Besuch und wir besuchten einige Monate später die Polizei in Wörth und durften in den Autos sitzen, in der Ausnüchterunszelle probeliegen und auch mal die Handschellen umlegen, wir waren bei der Feuerwehr und am Dienstag, 29.06.2010 dürfen wir mit der Feuerwehr im Wald sogar einen eigenen Löschangriff vornehmen. Herr Zoller und Herr Zirker sind dabei immer sehr aktiv und bereiten unseren Kindern sehr großen Spaß.

Wir waren bei Gerd Feldmann im Fitnessstudio und lernten eine kleine Einheit zur Selbstverteidigung und Selbstbehauptung. Das Highlight war natürlich die Aufführung unseres Musicals. Das Selbstwertgefühl unserer Kinder ist seither um ein Vielfaches gestiegen und hat sie für weitere Herausforderungen vorbereitet.

Letzte Woche waren unsere Einsteins in die Ratsapotheke eingeladen. Herr Wissel zeigte uns, wie man seine eigene Seife herstellt. Rote Herzen und blaue Delfine, mit herrlichem Duft... danke für dieses schöne Erlebnis.

Die Faustina Einsteins machen nun noch ihren letzten gemeinsamen Ausflug zur Burg Fleckenstein und lassen dann mit einem Schultütenfest ihre Kindergartenzeit bei uns ausklingen.
Ein bisschen Wehmut stellt sich hier und da schon ein und wir vermissen heute schon unsere super tollen Einsteins!!
Es war eine sehr schöne und unvergessliche Zeit, an die wir uns alle sehr gerne erinnern werden.

Eure Erzieher der Kita Faustina

zurück zum Kalender